Mehradrige Leitungen

Der Zuschnitt von mehradrigen Mantelleitungen erfolgt an unseren Vollautomaten. Abmantellängen von wenigen Millimetern bis mehr als 1m Länge, bei großen Querschnitten geschlitzt, sind möglich. Bei Bedarf können auch Fensterschnitte in den Mantel der Leitung eingebracht werden. Verschiedenste mehradrige Leitungen, auch mit Einzeladern und Flachbandleitung, Schleppkettenfähigen Leitungen und ähnlichen, werden in Wellrohren/Schläuchen zu Kabelsätzen und Kabelbäumen zusammengefügt und mit Kennzeichnungen versehen.

Komplettieren lässt sich dies durch die weitere Montage von Baugruppen, mit Steckern, Kupplungen, Steckverbindern, Schaltern und elektronischen Baugruppen, nebst mechanischen Komponenten.